Leipzig Pianos

Konzertreihe 2017 · kommende Veranstaltungen

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unsere Veranstaltungen. Senden Sie uns bei Interesse eine Nachricht per E-Mail.

die kleinen Klavierbauer

Kleine Kla­vier­bauer

Samstag, 24. Juni 2017 — 16:00 Uhr

Zusammen mit einem erfahrenen Klavierbauer von Leipzig Pianos dürfen die Kinder die Klappen der Klaviere und Flügel öffnen, Saiten zupfen, am Resonanzholz klopfen und einem Klavierbauer bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Danach werden auch die Kleinsten mit Sicherheit wissen, wo der Ton versteckt ist. Kinder ab 6 Jahren sind zusammen mit ihren Eltern, Freunden und Klavierlehrern herzlich zu diesem Klavierabenteuer eingeladen.

Der Eintritt ist frei! — Nur mit Anmeldung!

Retrospektive

Dirk Fisch­beck:
Musi­ka­lische Bilder und Erzäh­lungen
Werke von Schubert, Rachmaninov, Mozart und Chopin

Donnerstag, 22. September 2016 — 19:30 Uhr — bei Leipzig Pianos

tastiera armonica · Perlen der vier­händigen Klavier­literatur

Samstag, 27. August 2016 — 19:30 Uhr — Leipzig Pianos

Wir möchten Sie einladen, dem Klavierduo tastiera armonica zu lauschen. Wir haben ein heiter-sommerliches Programm mit nachdenklich-besinnlichen und temperamentvollen Momenten verwoben für diesen Klavierabend „Perlen der vierhändigen Klavierliteratur“. Wir sind zu Gast im Klavierhaus Leipzig Pianos, Dohnanyistraße 15, in 04103 Leipzig, am Samstag, dem 27. August 2016 um 19.30. Die leidenschaftlichen, manchmal auch betörend zarten, vielschichtigen slawischen Tänze Von Antonin Dvorak stehen neben der ebenso charmanten, wie poetischen Dolly Suite von Gabriel Faurè. Arthur Honeggers „Pastorale d`été beschreibt die Fülle des Sommers, George Gershwins Preludes laden zum mitswingen ein.

Kajana Pačko & Danijel Detoni

Kajana Pačko & Danijel Detoni
Duos für Cello und Klavier

Freitag, 20. Mai 2016 — 19:30 Uhr — bei Leipzig Pianos

Programm

  • Robert Schumann: Adagio und Allegro, op. 70
  • Ivo Maček: Sonate für Cello und Klavier
  • Johannes Brahms: 6 Lieder für Cello und Klavier in der Bearbeitung von Norbert Salter und David Geringas (Feldeinsamkeit, Wie Melodien zieht es mir, Sapphische Ode, Wiegenlied, Liebestreu, Minnelied)
  • Ernst von Dohnányi: Sonate in B-Dur für Cello und Klavier, op. 8

Öffnungszeiten

Montag: nach Vereinbarung
Di. - Fr.: 11:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 16:00 Uhr
© Leipzig Pianos | Impressum | AGBs