Leipzig Pianos

Konzertreihe 2017 · kommende Veranstaltungen

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unsere Veranstaltungen. Senden Sie uns bei Interesse eine Nachricht per E-Mail.

Serra Tavsanli

Bach & Luther — Klavierabend & Rezitation

Freitag, 13. Oktober 2017 um 19:30 Uhr

Serra Tavsanli spielt ...

  • Johann Sebastian Bach/Ferruccio Busoni: Chaconne aus der Partita für Violine Nr. 2 d-Moll
  • Johann Sebastian Bach: Französische Suite Nr. 1 in d-Moll BWV 812
  • und andere Werke von Johann Sebastian Bach

Der Eintritt ist frei, Reservierung erbeten.

Akku aufladen im Schlafkonzert - Livemusik im Liegen genießen!

Montag, 16. Oktober 2017 —  18:00 Uhr und 20:30 Uhr,
im Kupfersaal Leipzig, Kupfergasse 2, 04109 Leipzig

Dieses Konzert lädt Ihre Akkus wieder auf! Ankommen, Abschalten, Auftanken! Bekannt aus ZDF, SWR, Focus und der BILD-Zeitung, kommt die Konzertsensation nun für zwei Vorstellungen in den neuen Kupfersaal Leipzig.
Die Gründer Julia und Julian Buch persönlich werden Sie durch fünf Phasen mit eigens hierfür komponierter Musik begleiten. Mit an Bord der Star-Gitarrist Michael Koschorreck (Söhne Mannheims) und bekannte Studiomusiker Thorsten Rheinschmidt (Körner). Außerdem ein Leipziger Überraschungsgast. Zum ersten Mal wird es die Lieder des neuen Schlafkonzert-Albums „Dein Rückzugsort“ live zu hören geben. Das Album wurde auf der schwimmenden Vineta im Störmthaler See aufgenommen.

Lassen Sie sich dieses Konzertereignis nicht entgehen und verschenken Sie eine Pause oder gönnen Sie sich selbst!

Reservieren Sie sich noch heute ihren Liegeplatz! (Inkl. Matte, Decke, Kissen, Hygienevlies)

Das große LVZ-Interview finden Sie hier: www.lvz.de

Tickets finden Sie online unter: www.schlafkonzerte.de oder direkt im Vorverkauf bei Leipzig Pianos

Wir freuen uns die Veranstaltung mit einem Bechstein Flügel klanglich unterstützen zu können.

die kleinen Klavierbauer

Kleine Kla­vier­bauer

Samstag, 28. Oktober 2017 um 16:00 Uhr

Wisst ihr, wie ein Klavier entsteht und wo der tolle Klang des Instruments herkommt? Wisst ihr, wo sich Elefant, Schaf und Hirsch im Klavier verstecken?

Wir laden euch auf eine Entdeckungsreise durch die Welt der Klaviere und Flügel ein. Durch Klappenöffnen, Tastendrücken, Saitenzupfen und die Erklärungen unseres Klavierbauers werden wir herausfinden: Wo ist eigentlich der Ton versteckt?

Der Eintritt ist frei, Reservierung erbeten.

zhebo

Komponist Zhebo präsentiert
»Hans mein IgelMusik & Interkultur«
Musik für Tasteninstrumente von Alten Meistern und jungen Komponisten

Sonntag, 29. Oktober 2017 um 11:00 Uhr

Aus der ganzen Welt kommen Komponisten und Musiker nach Leipzig aufgrund der musikalischen Bedeutung der Stadt. So auch der junge Komponist Zhebo, der aus der inneren Mongolei stammt. 2006 absolvierte er ein Kompositionsstudium in seiner Heimatstadt Hohhot und zog im Anschluss nach Deutschland. Inzwischen hat Zhebo zwei Kompositionsstudiengänge beim renommierten Komponisten Wolfgang Rihm in Karlsruhe und ein Austausch-Studium bei Prof. Detlev Müller-Siemens in Wien gemeistert. 2011 kam er nach Leipzig, wo er heute lebt, komponiert und Musik unterrichtet.

Wir möchten Ihnen mit dem Konzert ein interkulturelles musikalisches Erlebnis anbieten, nicht nur eine bloße Zusammenstellung jeglicher exotischer Musikarten. Es wird Ihnen die Musik für Tasteninstrumente von alten Meistern sowie jungen Komponisten präsentiert werden. Dabei wird es Werke von Claudio Monteverdi (Italien), Jean-Philippe Rameau, Joseph Nicolas Pancrace Royer (Frankreich), Henry Purcell (England) und J.S. Bach zu hören geben.

Außerdem spielt Komponist und Pianist Stephan König Ausschnitte seiner »12 Préludes für Klavier«, op. 186.

Mitwirkende

  • Zhebo
  • Stephan König
  • Olga Zheltikova
  • Elena Postumi
  • Jakob Plagemann
  • Bente Möbius

Der Eintritt ist frei, Reservierung erbeten.